Viele Beschwerden, die während der Schwangerschaft (ab dem 3. Schwangerschaftsmonat), Rückbildungs- und Stillzeit auftreten, können durch Kinesiotaping gelindert werden. Dabei handelt es sich nicht nur um gynäkologische Beschwerden.

 

  • LWS-Syndrom
  • ISG-Syndrom
  • Karpaltunnelsystem
  • Verspannungen der Nackenmuskulatur
  • Unterstützung des Bauches in der Schwangerschaft
  • Schwellung der Beine
  • Symphysenlockerung
  • Geburtsvorbereitung
  • Rückbildung
  • Milchstau
  • Narben (z.B. bei Kaiserschnitt)
  • Mastitis (Brustentzündung)
  • Haltungskorrektur
  • Rektusdiastase
  • Menstruationsprobleme
  • Miktionsprobleme
  • Gebärmuttersenkung
  • Nachsorge bei Narben bei Brustkrebs und Gebärmutterkrebs

Für weitere Informationen und Terminvereinbarungen, nimm direkt Kontakt mit mir auf

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.